Geschäftsbedingungen
Die Geschäftsbedingungen von VIROSTACK wurden am 15. August 2017 aktualisiert.

Geschäftsbedingungen:
Inhalt:
1. Nutzungsbedingungen
2. Datenschutzbestimmungen

Nutzungsbedingungen:
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der virostack.com Webseite und alle Inhalte, Dienstleistungen und Produkte, die auf oder über die Website (zusammen mit der Website) verfügbar sind. Die Webseite wird betrieben und ist im Besitz von VIRO CO. („VIROSTACK“). Die Webseite wird vorbehaltlich Ihrer Annahme ohne Änderung aller hierin enthaltenen Bedingungen und aller sonstigen Betriebsvorschriften, Richtlinien (einschließlich, ohne Einschränkung, VIROSTACK’s Datenschutzbestimmungen) und Verfahren, die von Zeit zu Zeit auf dieser Website veröffentlicht werden können, angeboten von VIROSTACK (collectively, the „Agreement“).
Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie auf die Webseite zugreifen oder diese nutzen. Durch den Zugriff oder die Nutzung eines Teils der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, durch die Bedingungen dieser Vereinbarung gebunden zu sein. Wenn Sie nicht mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung einverstanden sind, können Sie nicht auf die Webseite zugreifen oder ihre Dienste nutzen. Wenn diese Bedingungen als Angebot von VIROSTACK gelten, ist die Annahme ausdrücklich auf diese Bedingungen beschränkt. Die Website ist nur für Personen verfügbar, die mindestens 18 Jahre alt sind.
1. Ihr virostack.com Konto und Webseite. Wenn Sie ein Blog / eine Webseite auf der Webseite erstellen, sind Sie verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Sicherheit Ihres Kontos und Blogs, und Sie sind voll verantwortlich für alle Aktivitäten, die unter dem Konto und alle anderen Aktionen in Verbindung mit dem Blog auftreten. Sie dürfen Ihr Blog nicht in einer irreführenden oder rechtswidrigen Weise beschreiben oder zuweisen, auch in einer Weise, die auf den Namen oder die Reputation von anderen handeln soll, und VIROSTACK kann jede Beschreibung oder ein Stichwort ändern oder entfernen, das es für unangemessen oder rechtswidrig hält, andernfalls könnte eine VIROSTACK-Haftung verursacht werden. Sie müssen VIROSTACK unverzüglich über jede nicht autorisierte Nutzung Ihres Blogs, Ihres Kontos oder anderer Sicherungsfälle informieren. VIROSTACK haftet nicht für Handlungen oder Unterlassungen von Ihnen, einschließlich aller Schäden jeglicher Art, die durch solche Handlungen oder Unterlassungen entstanden sind.
2. Verantwortung der Mitwirkenden. Wenn Sie ein Blog betreiben, einen Blog kommentieren, Material auf die Webseite posten, einen Link auf die Webseite veröffentlichen, oder anderweitig ( dritten die Erlaubnis erweisen) Material über die Website zur Verfügung stellen (solches Material ist auch der „Inhalt“), sind Sie verantwortlich für den Inhalt und die daraus resultierenden Schäden. Das ist der Fall, unabhängig davon, ob es sich bei dem betreffenden Inhalt um Text, Grafiken, eine Audiodatei oder Computer-Software handelt. Wenn Sie Inhalte zur Verfügung stellen, stellen Sie sicher, dass:
• das Herunterladen, Kopieren und Gebrauch des Inhalts wird nicht gegen die Eigentumsrechte verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht, Patent-, Marken- oder Geschäftsgeheimnisrechte von Dritten;
• wenn Ihr Arbeitgeber Rechte an geistigem Eigentum hat, den Sie erstellen, haben Sie entweder (I) die Erlaubnis von Ihrem Arbeitgeber zu erhalten, den Inhalt zu posten oder zugänglich zu machen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irgendeine Software, oder (II) gesichert von Ihrem Arbeitgeber einen Verzicht auf alle Rechte am oder an den Inhalt;
• Sie alle Drittanbieter-Lizenzen haben, die sich auf den Inhalt beziehen, vollständig eingehalten und haben alle notwendigen Voraussetzungen getroffen, um den Endbenutzern die erforderlichen Bedingungen erfolgreich weiterzugeben;
• der Inhalt keine Viren, Würmer, Malware, Trojanische Pferde oder andere schädliche oder zerstörerische Inhalte enthält;
• der Inhalt kein Spam ist, nicht maschinell oder zufällig generiert ist und keine unethischen oder unerwünschten kommerziellen Inhalte enthält, die den Verkehr auf Websites Dritter steuern oder die Suchmaschinen-Rangliste von Drittanbietern erhöhen oder weitere rechtswidrige Handlungen (wie als „Phishing“) oder irreführende Empfänger über die Quelle des Materials (wie „Spoofing“);
• der Inhalt nicht pornografisch ist, keine Bedrohungen oder veranlasse Gewalt gegen Einzelpersonen oder Entitäten enthält und nicht gegen die Privatsphäre oder die Eigentumsrechte Dritter verstößt;
• Ihr Blog nicht über unerwünschte elektronische Nachrichten wie Spam-Links auf Newsgroups, E-Mail-Listen, andere Blogs und Webseiten und ähnliche unerwünschte Promotion-Methoden beworben wird;
• Ihr Blog nicht in einer Weise benannt ist, die Ihre Leser in das Denken irreführt, dass Sie eine andere Person oder Firma sind. Zum Beispiel ist die URL Ihres Blogs oder der Name nicht der Name einer anderen Person außer ihnen selbst oder einer anderen Firma als Ihrer eigenen; und
• Sie im Falle von Inhalten, die Computercode enthalten, den Typ, die Art, die Verwendung und die Wirkungen der Materialien genau kategorisiert und / oder beschrieben haben, ob dies von VIROSTACK oder anderweitig angefordert wird.
Durch die Einreichung von Inhalten an VIROSTACK für die Aufnahme in Ihre Webseite gewähren Sie VIROSTACK eine weltweite, lizenzfreie und nicht exklusive Lizenz zur Vervielfältigung, Änderung, Anpassung und Veröffentlichung des Inhalts ausschließlich zum Zweck der Anzeige, Verbreitung und Förderung Ihres Blogs oder Webseite. Wenn Sie Inhalte löschen, wird VIROSTACK angemessene Anstrengungen unternehmen, um sie von der Webseite zu entfernen, aber Sie erkennen an, dass das Caching oder die Verweise auf den Inhalt nicht sofort nicht verfügbar gemacht werden können.
Ohne Einschränkung einer dieser Vertretungen oder Garantien hat VIROSTACK das Recht (wenn auch nicht die Verpflichtung), nach dem alleinigen Ermessen von VIROSTACK (I) jegliche Inhalte abzulehnen oder zu entfernen, die in der vernünftigen Meinung von VIROSTACK gegen eine VIROSTACK-Richtlinie verstoßen oder in irgendeiner Weise schädlich sind oder unanfechtbar ist, oder (II) den Zugang und die Nutzung der Webseite zu einem Einzelnen oder einer Entität aus irgendeinem Grund in dem alleinigen Ermessen von VIROSTACK zu beenden oder zu verweigern. VIROSTACK hat keine Verpflichtung zur Rückerstattung der zuvor gezahlten Beträge.
3. Zahlung und Erneuerung.
• Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Durch die Auswahl eines Produkts oder einer Dienstleistung erklären Sie sich damit einverstanden, VIROSTACK die einmaligen und / oder monatlichen oder jährlichen Abonnementgebühren zu zahlen (zusätzliche Zahlungsbedingungen können in andere Mitteilungen aufgenommen werden). Die Abonnementzahlungen werden am Tag der Anmeldung für ein Upgrade auf eine „Pre-Pay-Basis“ erhoben und decken die Nutzung dieser Dienstleistung für eine monatliche oder jährliche Abonnementperiode ab. Zahlungen werden nicht zurückerstattet.
• Automatische Erneuerung.
Sofern Sie VIROSTACK nicht vor dem Ende des anwendbaren Abonnementzeitraumes benachrichtigen, dass Sie ein Abonnement kündigen möchten, verlängert sich Ihr Abonnement automatisch und Sie ermächtigen uns, die jeweils gültige jährliche oder monatliche Abonnementgebühr für dieses Abonnement (sowie alle Steuern) einzuziehen mit jeder Kreditkarte oder anderen Zahlungsmethoden die Wir von ihnen zu Verfügung gestellt bekommen haben. Upgrades können jederzeit durch Absenden Ihrer Anfrage an VIROSTACK schriftlich gekündigt werden.
4. Dienstleistungen.
• Gebühren; Zahlung. Mit der Anmeldung für ein Service-Konto erklären Sie sich damit einverstanden, VIROSTACK die entsprechenden Einrichtungsgebühren und wiederkehrende Gebühren zu bezahlen. Die anfallenden Gebühren werden ab dem Tag, an dem Ihre Dienstleistungen erbracht werden, in Rechnung gestellt. VIROSTACK behält sich das Recht vor, die Zahlungsbedingungen und Gebühren um dreißig (30) Tage vorher, mit schriftlicher Mitteilung an Sie, zu ändern. Dienstleistungen können von Ihnen jederzeit um dreißig (30) Tage vorher, durch schriftlicher Mitteilung an VIROSTACK, gekündigt werden.
• Unterstützung ( Support). Wenn Ihr Service ( Abonnement ) den Zugriff auf eine vorrangige E-Mail-Unterstützung beinhaltet. „E-Mail-Support“ bedeutet die Möglichkeit, jederzeit Unterstützung per E-Mail zu erhalten (mit angemessenen Bemühungen von VIROSTACK, innerhalb eines Werktages zu antworten) über die Nutzung der VIP Services. „Priorität“ bedeutet, dass die Unterstützung Vorrang vor der Unterstützung für Benutzer der Standard oder Freien virostack.com Dienste hat. Alle Unterstützung wird in Übereinstimmung mit VIROSTACK Standard-Service-Praktiken, Verfahren und Richtlinien zur Verfügung gestellt.
5. Verantwortung der Besucher der Webseite. VIROSTACK hat das gesamte Material, einschließlich Computer-Software, nicht auf der Webseite überprüft und kann nicht überprüft werden und kann daher nicht für den Inhalt, den Gebrauch oder die Auswirkungen des Materials verantwortlich sein. Durch den Betrieb der Webseite stellt VIROSTACK nicht dar, dass es das dort gepostete Material befürwortet oder dass es glaubt, dass dieses Material genau, nützlich oder nicht schädlich ist. Sie sind dafür verantwortlich, Vorkehrungen zu treffen, um sie und Ihre Computersysteme vor Viren, Würmern, Trojanischen Pferden und anderen schädlichen oder zerstörerischen Inhalten zu schützen. Die Webseite kann Inhalte enthalten, die offensiv, anstößig oder anderweitig störend sind, sowie Inhalte, die technische Ungenauigkeiten, typografische Fehler und andere Fehler enthalten. Die Webseite kann auch Material enthalten, das gegen die Privatsphäre oder Werberechte verstößt oder gegen das geistige Eigentum und andere Eigentumsrechte Dritter verstößt, oder das Herunterladen, Kopieren oder Gebrauch davon unterliegt zusätzlichen Nutzung- und Geschäftsbedingungen, die angegeben oder unbeständig sind. VIROSTACK lehnt jede Verantwortung für Schäden ab, die sich aus der Nutzung durch die Besucher der Website ergeben, oder von jedem Download durch die Besucher der Inhalte, die dort veröffentlicht wurden.
6. Inhalt veröffentlicht auf anderen Webseiten. Wir haben nicht überprüft, und können nicht das gesamte Material, einschließlich Computer-Software, überprüfen das über die Webseiten, die mit virostack.com in Verbindung stehen, verfügbar gemacht wird. VIROSTACK hat keine Kontrolle über diese Nicht-VIROSTACK Webseiten und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt oder deren Verwendung. Durch die Verknüpfung mit einer nicht-VIROSTACK-Webseite stellt VIROSTACK nicht dar, dass es eine solche Webseite unterstützt. Sie sind dafür verantwortlich, Vorkehrungen zu treffen, um sie und Ihre Computersysteme vor Viren, Würmern, Trojanischen Pferden und anderen schädlichen oder zerstörerischen Inhalten zu schützen. VIROSTACK lehnt jede Verantwortung für Schäden ab, die aus Ihrer Nutzung von Nicht-VIROSTACK Webseiten resultieren.
7. Urheberrechtsverletzung und DMCA-Richtlinien. Da VIROSTACK andere dazu auffordert, ihre Rechte an geistigem Eigentum zu respektieren, respektiert sie die Rechte des geistigen Eigentums anderer. Wenn Sie glauben, dass Material, das sich auf virostack.com befindet oder mit diesem verknüpft ist, gegen Ihr Urheberrecht verstößt, werden Sie ermutigt, VIROSTACK gemäß VIROSTACKs Digital Millennium Copyright Act („DMCA“) zu benachrichtigen. VIROSTACK wird auf alle diese Mitteilungen antworten, einschließlich, soweit erforderlich oder angemessen, durch das Entfernen des verletzenden Materials oder das Deaktivieren aller Links zum verletzenden Material. VIROSTACK beendet den Zugriff und die Nutzung der Webseite durch den Besucher, wenn unter bestimmten Umständen der Besucher als wiederholter Verletzer der Urheberrechte oder anderer geistiger Eigentumsrechte von VIROSTACK oder anderen bestimmt ist. Im Falle einer solchen Kündigung hat VIROSTACK keine Verpflichtung zur Rückerstattung der zuvor an VIROSTACK gezahlten Beträge.
8. Geistiges Eigentum. Diese Vereinbarung überträgt nicht von VIROSTACK zu Ihnen VIROSTACK oder Drittanbieter geistiges Eigentum, und alle Rechte, Titel und Interesse an und zu diesem Eigentum bleiben (wie zwischen den Parteien) nur mit VIROSTACK. VIROSTACK, virostack.com, das Logo von virostack.com und alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos, die in Verbindung mit virostack.com verwendet werden, oder die Webseiten sind Marken oder eingetragene Warenzeichen von VIROSTACK oder VIROSTACK’s Lizenzgebern. Andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos, die im Zusammenhang mit der Webseite verwendet werden, können Marken von Dritten sein. Ihre Nutzung der Webseite gewährt Ihnen kein Recht oder Lizenz zur Vervielfältigung oder anderweitige Verwendung von VIROSTACK- oder Drittanbieter-Marken.
9. Werbung. VIROSTACK behält sich das Recht vor, Werbung auf Ihrem Blog anzuzeigen, es sei denn, Sie haben ein werbefreies Konto erworben.
10. Zuordnung. VIROSTACK behält sich das Recht vor, Attributverknüpfungen wie „Blog von virostack.com“, Themenautor und Schriftart Attribution in Ihrem Blogfuß oder der Symbolleiste anzuzeigen.
11. Partnerprodukte. Durch die Aktivierung eines Partnerprodukts (z. B. „Theme“) von einem unserer Partner erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des Partners einverstanden. Sie können sich jederzeit durch die Deaktivierung des Partnerprodukts aus ihren Servicebedingungen entscheiden.
12. Domain Namen. Wenn Sie einen Domain-Namen registrieren oder einen zuvor registrierten Domain-Namen verwenden, bestätigen Sie und stimmen zu, dass die Verwendung des Domain-Namens auch den Richtlinien der Internet Corporation für zugewiesene Namen und Nummern („ICANN“) unterworfen ist, einschließlich ihrer Registrierungsrechte und Verantwortlichkeiten. Rechte und Pflichten des Registrierers gemäß Registrar Accreditation Agreement 2009
13. Änderungen. VIROSTACK behält sich das Recht vor, den Teil dieses Vertrages nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu ersetzen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Vereinbarung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung oder der Zugriff auf die Webseite nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Vereinbarung stellt die Annahme dieser Änderungen dar. VIROSTACK kann auch zukünftig neue Dienste und / oder Funktionen über die Webseite anbieten (einschließlich der Freigabe neuer Werkzeuge und Ressourcen). Solche neuen Funktionen und / oder Dienstleistungen unterliegen den Bedingungen dieser Vereinbarung.
14. Beendigung. VIROSTACK kann Ihren Zugang zu allen oder einem Teil der Webseite jederzeit mit oder ohne Grund mit oder ohne vorherige Ankündigung beenden. Wenn Sie diese Vereinbarung oder Ihr virostack.com Konto kündigen möchten (falls Sie einen haben), können Sie einfach die Nutzung der Webseite beenden. Unbeschadet der vorstehenden Bestimmungen, wenn Sie ein bezahltes Dienstkonto haben, kann dieses Konto nur von VIROSTACK gekündigt werden, wenn Sie diese Vereinbarung unverzüglich verletzen und diese Verletzung innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Mitteilung von VIROSTACK an Sie davon nicht beheben können; vorausgesetzt, dass VIROSTACK die Webseite sofort als Teil eines allgemeinen Abschaltens unserer Dienstleistung beenden kann. Alle Bestimmungen dieses Vertrages, die ihrer Natur nach eine Kündigung überleben sollen, überleben die Kündigung, einschließlich, ohne Einschränkung, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse, Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen.
15. Gewährleistungsausschluss. Die Webseite wird „wie es ist“ zur Verfügung gestellt. VIROSTACK und seine Zulieferer und Lizenzgeber verweigern hiermit alle Garantien jeglicher Art, ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich, ohne Einschränkung, die Garantien der Marktgängigkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck und die Nichtverletzung. Weder VIROSTACK noch seine Zulieferer und Lizenzgeber, übernehmen die Gewährleistung, dass die Website fehlerfrei ist oder dass der Zugriff darauf kontinuierlich oder ununterbrochen ist. Sie verstehen, dass Sie nach eigenem Ermessen und Risiko von der Webseite heruntergeladene oder anderweitig Inhalte oder Dienstleistungen erhalten.
16. Haftungsbeschränkung. In keinem Fall haftet VIROSTACK oder seine Zulieferer oder Lizenzgeber in Bezug auf einen Gegenstand dieser Vereinbarung im Rahmen eines Vertrages, einer Fahrlässigkeit, einer strengen Haftung oder einer anderen rechtlichen oder gerechten Theorie für: (I) besondere, zufällige oder Folgeschäden; (II) die Kosten für die Beschaffung von Ersatzprodukten oder -dienstleistungen; (III) für Unterbrechung der Nutzung oder Verlust oder Korruption von Daten; oder (IV) für alle Beträge, die von Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gezahlten Gebühren während der zwölf (12) Monate vor der Klagegründe übersteigen. Das Vorstehende gilt nicht für den nach dem anwendbaren Recht verbotenen Umfang.
17. Allgemeine Vertretung und Gewährleistung. Sie vertreten und bestätigen, dass (I) Ihre Nutzung der Webseite in strikter Übereinstimmung mit der VIROSTACK Datenschutzerklärung, mit dieser Vereinbarung und mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften (einschließlich, ohne Einschränkung, alle lokalen Gesetze oder Vorschriften in Ihrem Land, Staat, Stadt oder anderen Regierungsgebieten in Bezug auf Online-Verhalten und akzeptable Inhalte sowie alle anwendbaren Gesetze über die Übermittlung von technischen Daten, die aus den Vereinigten Staaten oder dem Land, in dem Sie wohnen, ausgeführt werden) und (II) Ihre Nutzung der Webseite wird die Rechte des geistigen Eigentums eines Dritten nicht verletzen oder missbrauchen.
18. Entschädigung. Sie verpflichten sich, VIROSTACK, seine Vertragspartner und ihre Lizenzgeber und ihre jeweiligen Direktoren, Beamten, Angestellten und Beauftragten von und gegen alle Ansprüche und Kosten zu entschädigen, einschließlich der Anwaltsgebühren, die sich aus Ihrer Nutzung der Webseite ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Verletzung dieser Vereinbarung.
19. Sonstiges. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen VIROSTACK und Ihnen über den Gegenstand daraus dar, und sie dürfen nur durch eine schriftliche Änderung geändert werden, die von einer autorisierten Exekutive von VIROSTACK unterzeichnet wurde, oder durch die Veröffentlichung einer überarbeiteten Fassung durch VIROSTACK. Abweichend von dem anwendbaren Recht, sofern zutreffend, diese Vereinbarung, der Zugang zu oder die Nutzung der Webseite unterliegt den Gesetzen von Kairo. Ägypten, unter Ausschluss der Kollisionsnormen und der ordnungsgemäße Ort für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Bezug auf eine der gleichen werden die staatlichen und Bundesgerichte in Gizeh ( Ägypten ) sein. Mit Ausnahme von Ansprüchen auf Unterlassungsansprüche oder gerichtliche Erleichterungen oder Ansprüche auf Rechte des geistigen Eigentums (die in einem zuständigen Gericht ohne Angabe einer Schuldverschreibung geltend gemacht werden können), werden alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben, endgültig nach den umfassenden Schiedsgerichtsregeln der Justiz-Schiedsgericht und Vermittlungsdienst, Inc. („JAMS“) von drei Schiedsrichtern, die gemäß diesen Regeln ernannt wurden. Das Schiedsgericht findet in Kairo (Ägypten) statt, in der englischen Sprache und die schiedsgerichtliche Entscheidung kann in jedem Gericht vollstreckt werden. Die vorherrschende Partei in irgendeiner Handlung oder zur Vollstreckung dieses Abkommens hat Anspruch auf Kosten und Anwaltsgebühren. Wenn ein Teil dieser Vereinbarung ungültig oder undurchsetzbar ist, wird dieser Teil so ausgelegt, dass er die ursprüngliche Absicht der Parteien widerspiegelt, und die verbleibenden Teile bleiben in vollem Umfang wirksam. Eine Verzichtserklärung einer Vertragspartei eines Vertrags oder einer Bedingung dieses Vertrages oder einer Verletzung davon in einem Einzelfall verzichtet nicht auf diese Frist oder eine spätere Verletzung. Sie können Ihre Rechte aus diesem Vertrag an jede Partei vergeben, die ihren Bedingungen zustimmt und sich damit einverstanden erklärt; VIROSTACK kann seine Rechte nach dieser Vereinbarung ohne Bedingung abtreten. Diese Vereinbarung ist verbindlich und wird zugunsten der Parteien, ihrer Nachfolger und zulässigen Zuweisungen.

Datenschutzbestimmungen:
VIRO CO. („VIROSTACK“) betreibt virostack.com und kann andere Webseiten betreiben. Es ist die Aufgabe von VIROSTACK, Ihre Privatsphäre in Bezug auf alle Informationen zu respektieren, die wir bei der Nutzung unserer Webseiten sammeln können.
Besucher der Webseite
Wie die meisten Webseiten Betreiber sammelt VIROSTACK nicht personenbezogene Informationen über die Art, die Webbrowser und Server typischerweise zur Verfügung stellen, wie z. B. den Browsertyp, die Spracheinstellung, die verweisende Webseite und das Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Besucheranforderung. Der Zweck von VIROSTACK bei der Erhebung von nicht personenbezogenen Informationen ist es, besser zu verstehen, wie die Besucher von VIROSTACK seine Webseite nutzen. Von Zeit zu Zeit kann VIROSTACK nicht personenbezogene Informationen in der Summe freigeben, z. B. durch Veröffentlichung eines Berichts über Trends bei der Nutzung seiner Webseite.
VIROSTACK sammelt auch potenziell persönlich identifizierende Informationen wie Internet Protocol (IP) Adressen für angemeldeten Benutzern und für Benutzer, die Kommentare auf virostack.com Blogs / Webseiten hinterlassen. VIROSTACK offenbart nur angemeldeten Benutzer- und Kommentator-IP-Adressen unter denselben Umständen, dass es personenbezogene Informationen verwendet und offenbart, wie unten beschrieben, mit der Ausnahme, dass Kommentarherren IP-Adressen und E-Mail-Adressen sichtbar und an die Administratoren des Blogs / der Webseite, wo der Kommentar veröffentlicht wird wurde zurückgelassen.

Sammeln von persönlich identifizierenden Informationen
Bestimmte Besucher auf den Webseiten von VIROSTACK interagieren mit VIROSTACK in einer Weise zusammen, die es erfordert, dass VIROSTACK persönlich identifizierende Informationen sammelt. Die Menge und Art der Informationen, die VIROSTACK sammelt, hängt von der Art der Interaktion ab. Zum Beispiel bitten wir die Besucher, die sich bei virostack.com anmelden, um einen Benutzernamen und eine E-Mail Adresse anzugeben. Diejenigen, die sich mit Transaktionen mit VIROSTACK beschäftigen, werden gebeten, zusätzliche Informationen bereitzustellen, einschließlich der erforderlichen personen- und finanziellen Informationen, um diese Transaktionen zu verarbeiten. In jedem Fall sammelt VIROSTACK diese Informationen nur insoweit, als es notwendig oder angemessen ist, um den Zweck der Interaktion des Besuchers mit VIROSTACK zu erfüllen. VIROSTACK offenbart keine personenbezogenen Informationen, die nicht wie unten beschrieben sind. Und die Besucher können sich jederzeit weigern, persönlich identifizierende Informationen zu liefern, mit der Einschränkung, dass sie sie daran hindern kann, bestimmte Webseiten Aktivitäten zu betreiben.
Aggregierte Statistik
VIROSTACK kann Statistiken über das Verhalten der Besucher auf ihren Webseiten sammeln. VIROSTACK kann diese Informationen öffentlich anzeigen oder anderen weitergeben. Allerdings offenbart VIROSTACK keine personenbezogenen Informationen, die nicht wie unten beschrieben sind.
Schutz bestimmter personenbezogener Informationen
VIROSTACK offenbart potenziell persönlich identifizierende und persönlich identifizierende Informationen nur für die Mitarbeiter, Unternehmer und angeschlossenen Organisationen, die (I) diese Informationen kennen müssen, um sie im Auftrag von VIROSTACK zu verarbeiten oder auf den Webseiten von VIROSTACK Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, und die zugestimmt haben, es anderen nicht zu offenbaren. Einige dieser Angestellten, Vertragspartner und angeschlossenen Organisationen können sich außerhalb Ihres Heimatlandes befinden; mit dem Benutzen der VIROSTACK Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, diese Informationen zu übermitteln. VIROSTACK wird keine personenbezogenen und personenbezogenen Daten an Personen weitergeben oder verkaufen. Anders als an seine Mitarbeiter, Auftragnehmer und angeschlossenen Organisationen, wie oben beschrieben, offenbart VIROSTACK potenziell persönlich identifizierende und persönlich identifizierende Informationen nur als Reaktion auf eine Vorladung, Gerichtsbeschluss oder sonstige Regierungsanforderung oder wenn VIROSTACK in gutem Glauben glaubt, dass die Offenlegung vorliegt zumutbar zum Schutz des Eigentums oder der Rechte von VIROSTACK, Dritten oder der Öffentlichkeit erforderlich. Wenn Sie ein registrierter Benutzer einer VIROSTACK-Webseite sind und Ihre E-Mail Adresse mitgeteilt haben, kann Ihnen VIROSTACK gelegentlich eine E-Mail senden, um Ihnen neue Funktionen zukommen zu lassen, Ihre Rückmeldung zu erbitten oder einfach nur auf dem Laufenden zu halten, was bei VIROSTACK und in unseren Produkten neu ist. Wenn Sie uns eine Anfrage senden (z. B. per E-Mail oder über einen unserer Feedback-Mechanismen), behalten wir uns das Recht vor, es zu veröffentlichen, um uns zu helfen, Ihre Anfrage zu klären oder zu beantworten oder uns bei der Unterstützung anderer Nutzer zu helfen. VIROSTACK ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um den unberechtigten Zugriff, die Verwendung, die Veränderung oder die Zerstörung von potenziell persönlich identifizierenden und persönlich identifizierenden Informationen zu schützen.
Cookies
Ein Cookie ist eine Reihe von Informationen, die eine Webseite auf dem Computer eines Besuchers speichert, und dass der Browser des Besuchers der Webseite jedes Mal, wenn der Besucher zurückkommt, zur Verfügung stellt. VIROSTACK verwendet Cookies, um VIROSTACK zu helfen, die Besucher zu identifizieren und zu verfolgen, ihre Nutzung der VIROSTACK Webseite und ihre Webseiten Zugriffsvorgaben. VIROSTACK-Besucher, die keine Cookies auf ihren Computern platzieren möchten, sollten ihre Browser so einstellen, das dieser Cookies verweigert, bevor sie die Webseiten von VIROSTACK verwenden, mit dem Nachteil, dass bestimmte Funktionen von VIROSTACKs Webseiten möglicherweise nicht ohne Cookies funktionieren.
Geschäftsübertragungen
Wenn VIROSTACK oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte erworben wurden oder in dem unwahrscheinlichen Fall, dass VIROSTACK aus dem Geschäft geht oder in Konkurs geht, wäre Benutzerinformation eines der Vermögenswerte, die von einem Dritten übertragen oder erworben werden. Sie erkennen an, dass solche Transfers auftreten können und dass jeder Erwerber von VIROSTACK weiterhin Ihre personenbezogenen Daten verwenden kann, wie in dieser Richtlinie dargelegt.
Werbung
Werbung, die auf einer unseren Webseiten erscheinen, kann den Nutzern, die Cookies nutzen durch Werbepartner weitergegeben werden. Diese Cookies erlauben es dem Ad-Server, Ihren Computer jedes Mal zu erkennen, wenn Sie Ihnen eine Online-Werbung senden, um Informationen über Sie oder andere, die Ihren Computer verwenden, zu kompilieren. Diese Informationen erlauben es den Werbenetzwerken unter anderem, gezielte Anzeigen zu liefern, von denen sie glauben, dass sie für Sie am interessantesten sind. Diese Datenschutzrichtlinie umfasst die Verwendung von Cookies von VIROSTACK und deckt nicht die Verwendung von Cookies durch Werbetreibende ab.
Datenschutzerklärung
Obwohl die meisten Änderungen wahrscheinlich geringfügig sind, kann VIROSTACK seine Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit und nach alleinigem Ermessen von VIROSTACK ändern. VIROSTACK ermutigt die Besucher, diese Seite regelmäßig auf Änderungen der Datenschutzbestimmungen zu überprüfen. Wenn Sie ein virostack.com Konto haben, können Sie auch eine Warnung erhalten, die Sie über diese Änderungen informiert. Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website nach jeder Änderung in dieser Datenschutzerklärung wird Ihre Annahme dieser Änderung darstellen.